Zeitung Heute : DIE SCHULTER

-

Volleyball, Baseball, Handball, Tennis – in fast allen Sportarten, in denen geworfen oder geschlagen wird, kommt es über kurz oder lang zu Schulterproblemen. Die Ursache sind die hohen Geschwindigkeiten und extremen Kräfte, die auf den Arm wirken. Auch Schwimmer leiden durch einen oftmals unnatürlichen Bewegungsablauf oder radius unter Schmerzen sowie Bänder- und Gelenkschwäche. Abhilfe schafft ein systematischer Trainingsaufbau, der eine schnelle Überforderung der Sehnen vermeidet sowie gezieltes Krafttraining: „Dadurch werden die Gelenke stabilisiert und eine einseitige Belastung des Bewegungsapparates verhindert“, erläutert die Sportmedizinerin Petra Platen von der Sporthochschule Köln.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben