Zeitung Heute : Die Suche nach dem richtigen Anbieter

-

Besser als ein eintägiger CrashKurs sind meist berufsbegleitende Fortbildungen über einen längeren Zeitraum. So kann man das Gelernte ausprobieren und im Kurs nachfragen, wenn bei der Arbeit Probleme auftreten.

Referenzen

Fragen Sie nach Unternehmen, die zum Kundenkreis des Anbieters gehören.

Fragen stellen

Klären Sie im direkten Gespräch vorab mit dem Lehrenden, ob eigene Ansprüche und Kursangebot zusammenpassen. Am besten, Sie nehmen einen Tag lang an einer laufenden Veranstaltung teil. Ein seriöser Anbieter wird sich darauf einlassen.

IT-Infrastruktur

Legen Sie Wert auf Qualität. Es sollten auch „Bastelrechner“ bereit stehen, an denen man die korrekte Installation und Konfiguration von Software ausprobieren kann.

Referenten-Test

Beschreiben Sie, welche Hard- und Software Ihr Unternehmen benutzt. Kommt der Referent von sich aus darauf, wo die Probleme liegen, dann können Sie davon ausgehen, dass er sich auskennt.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar