Zeitung Heute : Die Systeme sollen künftig mehr als 16 Prozent der Web-Seiten erfassen

ExiteAtHome, Lycos und andere Suchmaschinen kündigten an, künftig erheblich mehr Webseiten erfassen zu wollen. In einer Studie von "nature" war den Suchmaschinen bescheinigt worden, dass sie im besten Fall 16 Prozent der derzeit schätzungsweise 800 Millionen Web-Seiten abdecken. ExiteAtHome will nun künftig rund 300 Millionen Seiten durchsuchen können, das wäre rund ein Drittel aller Seiten. Bei der Untersuchung war ExiteAtHome nur ein Anteil von sechs Prozent bescheinigt worden. Die norwegische Firma FAST hat eine Suchmaschine mit 200 Millionen Web-Seiten vorgestellt und zudem erklärt, in einem Jahr das ganze Web erfassen zu wollen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben