DIE UNIVERSITÄT DER KÜNSTE BERLIN : Rundum kreativ – alle Künste unter einem Dach

Alle Künste unter einem Dach vereint, und das in außerordentlicher Qualität – das ist das Markenzeichen der UdK Berlin. Vier Fakultäten – Bildende Kunst, Gestaltung, Musik und Darstellende Kunst – , decken in über 40 Studiengängen das breite Spektrum der Künste und der auf sie bezogenen Wissenschaften ab. Ein Career Center erleichtert mit Seminaren und Coaching-Angeboten den Einstieg in die künstlerische Berufslaufbahn, und ein Zentralinstitut für Weiterbildung gibt Künstlerinnen und Künstlern die Möglichkeit, sich auch nach ihrem Studium weiter zu bilden. Dies alles macht die UdK Berlin zu einer der attraktivsten Hochschulen Europas. Mit dem Promotions- und Habilitationsrecht gehört die UdK Berlin darüber hinaus zu den wenigen künstlerischen Hochschulen Deutschlands mit Universitätsstatus. Mit über 500 Veranstaltungen jährlich ist die UdK gleichzeitig ein großer Kulturveranstalter in Berlin.

Eines der Highlights ist dabei der Rundgang, bei dem die UdK jedes Jahr zum Ende des Sommersemesters ihre Ateliers, Studios, Probebühnen und Seminarräume für Besucher öffnet. Das diesjährige Rundgang-Motiv stammt aus dem Studiengang Kostümbild und wurde federführend von der Studentin Lea Søvsø entwickelt (siehe Seite 5 in dieser Beilage). Die an der UdK Berlin angesiedelte studentische Kommunikationsagentur Töchter + Söhne entwickelte das Konzept für die Gestaltung und setzte den Entwurf um. ca

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!