Zeitung Heute : Die wilde Hilde

-

80 Jahre alt wäre Hilde Knef dieses Jahr geworden. Deshalb jagt im Theater derzeit eine Hommage die nächste. In der Tribüne liegt aber noch ein weiterer Grund vor, weshalb man die Knef ehrt: Als 20-Jährige eröffnete sie am 1. Juni 1945 die Tribüne und damit das erste Berliner Theater nach Kriegsende. Nach einem Stück von James Lyons wird in Für mich soll’s rote Rosen regnen der Lebensweg der wilden Hilde mit Chansons, Gedichten und Texten aus ihren Büchern abgeschritten.

20 Uhr, Tribüne, Otto-Suhr-Allee 18, Charlottenburg

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar