Zeitung Heute : DIE PARALYMPICS ZEITUNG – DAS TEAM

Foto: Thilo Rückeis
Foto: Thilo Rückeis

Die Team-T-Shirts strahlen in Türkis wie eine Farbe der Londoner Spiele, und alle strahlen miteinander: Dieses Mannschaftsfoto entstand beim Vorbereitungsworkshop für die internationale „Paralympics Zeitung/Paralympic Post“ in Birmingham und Manchester. Erschöpft, aber glücklich haben unsere 20 Nachwuchsreporter aus Deutschland, der Schweiz, Nordirland, Wales und England auch den Praxistest beim Paralympics World Cup des IPC hinter sich gebracht. Mit dabei in London sind: Maxie Borchert, Carina Canavan, Alice Conroy, Nicolas Feißt, Karla Imdahl, Emily Jamison, Jacob Joy, Tavishi Kanwar, Alexander Kauschanski, Alisha Mathis, Lucy Michaeloudis, Bradley Neen, Al Maatin Pereira Dos Santos, Dominik Prüfer, Benjamin Scholz, Wibke Schumacher, George Simonds, Nora Tschepe-Wiesinger, Keri Trigg und Enya Wolf. Fast 400 junge Leute aus der ganzen Welt hatten sich für das Gemeinschaftsprojekt des Tagesspiegels, der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) und der Agentur panta rhei beworben – sie alle wären jetzt gern dabei gewesen.

Nach den Spielen ist nichts mehr wie vor den Spielen, sie bewegen, berühren, begeistern. Dass die Leser von Tagesspiegel, Zeit, Handelsblatt und Potsdamer Neuesten Nachrichten all das miterleben können, haben sie auch der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) zu verdanken, die seit den Spielen von Athen 2004 Mit-

herausgeber ist. In Großbritannien liegt unser Magazin der landesweiten Lehrerzeitung „Sec Ed“ bei, wir kooperieren mit dem London Evening Standard. ANNETTE KÖGEL

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar