Zeitung Heute : Digitale Unterschriften per Mobiltelefon sind jetzt möglich

Der Software-Dienstleister Brokat hat gemeinsam mit Unternehmen aus dem Mobilfunkmarkt das "eSign"-Konsortium für mobile digitale Signaturen gegründet. Das Konsortium wolle eine einheitliche Anwendungsschnittstelle für die Einbindung des Mobiltelefons in die Netzwelt entwickeln, teilte die Brokat Infosystems AG mit. Damit soll das Handy für mobile digitale Unterschriften verwendet werden. Die Anwendungsschnittstelle soll eine standardisierte Kommunikation mit Shop-Anbietern, Finanzdienstleistern, Lotterien und anderen E-Commerce-Anbietern im Netz ermöglichen. Damit könnte der Kunde beim Online-Shopping anstatt mit seiner Kreditkartennummer durch Eingabe seiner Handy-Nummer ortsunabhängig bezahlen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar