Zeitung Heute : Diplomatie unter der Gürtellinie

-

Als die Komische Oper jüngst mit der „Lustigen Witwe“ in Hongkong gastierte, mussten die Chinesen ganz schön schlucken – so körperbetont hatten sie sich die Sache dann doch nicht vorgestellt. In Andreas Homokis Inszenierung fliegen jede Menge BHs durch die Luft, und auch sonst wird Diplomatie hier vor allem unter der Gürtellinie betrieben. Dass die rasante Show nicht in Klamauk abdriftet, dafür sorgt Kyrill Petrenko: Der Chefdirigent des Hauses führt höchstpersönlich den Taktstock und entlockt seinem Orchester elegante, duftigluftige Operettenklänge.

19 Uhr: Komische Oper, Behrenstraße 55, Mitte, Tel. 479 974 00

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben