Zeitung Heute : Doch Probejahr an Gymnasien in Berlin

Berlin - An den Berliner Gymnasien soll trotz Kritik nun doch ein Probejahr eingeführt werden. Darauf einigte sich die Fraktion der SPD im Abgeordnetenhaus. Auch die mitregierende Linksfraktion signalisierte Zustimmung zu dem Vorhaben. Das Probejahr ist Teil der Schulstrukturreform, und soll den Gymnasien ermöglichen, ungeeignete Schüler wieder auszusortieren. SPD-Landes- und -Fraktionschef Michael Müller sieht mit der gewählten Variante den Elternwillen möglichst gut respektiert und verspricht sich mehr Durchlässigkeit des Schulsystems bis zum Abitur. Die neue Sekundarschule komme ohne besondere Zugangshürden aus und gebe vielen Schülern die Chance, ihr Abitur zu machen. Zu der Reform gehört auch ein Losverfahren für 30 Prozent der Bewerber an begehrten Schulen. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar