Zeitung Heute : Doktor Wewetzer antwortet: Warum werden die Tage kürzer?

Hartmut Wewetzer ist Wissenschaftsredakteur beim T

Die Erde dreht sich um die Sonne. Für eine Umdrehung braucht sie ein Jahr. Die Jahreszeiten entstehen, weil die Erde ein wenig "gekippt" ist. Wenn der Nordpol der Sonne zugeneigt ist, hat die nördliche Halbkugel besonders viel und lange Licht. Dann ist Sommer bei uns. Im Winter ist es genau umgekehrt: Der Süden bekommt viel Sonne.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben