Zeitung Heute : Doktor Wewetzer antwortet

Ja. Auch wenn das Kind schon auf der Welt ist, wachsen die Augen noch weiter. Allerdings nicht so viel wie der Rest des Körpers, die Arme und Beine zum Beispiel. Bis zum siebten Lebensjahr wachsen die Augen noch relativ stark, danach langsamer. Mit 20 sind sie fertig. Werden die Augen zu groß, kann das auf eine Krankheit hindeuten. Und wenn man bei schlechtem Licht liest, können die Augen auch zu viel wachsen. Dann wird man kurzsichtig und braucht eine Brille.

Hartmut Wewetzer ist Wissenschaftsredakteur beim Berliner Tagesspiegel.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!