Zeitung Heute : Doktor Wewetzer antwortet

Hartmut Wewetzer ist Wissenschaftsredakteur beim T

Ja! Man weiß von manchen Vögeln, dass sie verschiedene Dialekte sprechen. Finken oder Amseln singen zum Beispiel jene Lieder, die sie gelernt haben, als sie noch im Nest saßen. Durch ihre Gesänge merken sie, wer zu ihnen gehört und wer nicht. Dagegen hat der Kuckuck überall auf der Welt den gleichen Gesang. Er wächst ja in fremden Nestern auf und darf den Gesang seiner Adoptiveltern nicht annehmen, weil er sonst nicht mehr zu seinesgleichen findet.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben