Zeitung Heute : DOKUMENATION When the Mountain meets

its Shadow

Carolin Holzbaur

Südafrika, Land der Fußball- Weltmeisterschaft, seit den Neunzigern auch Überwinder der Apartheid. Doch die Diskrepanz zwischen Arm und Reich ist in Kapstadt immer noch riesengroß. Der Film begleitet den Alltag dreier Personen in Mandela Park, einem Armenviertel, das von Räumung bedroht ist. Während die alleinerziehende Mutter Zoliswa auf der Suche nach einem weiteren Job ist, macht Arnold eine Ausbildung zum Wachmann. Ashraf und Mne setzen sich für bessere Lebensbedingungen der Armen ein. Die Regisseure brechen die Klischees auf, mit denen oft auf die Armut in Afrika geblickt wird – mithilfe langer Alltagsimpressionen in Mandela Park. Leider wirken manche Dialogszenen gestellt. Dennoch: ein guter Einblick in die Lebensbedingungen der Armen in Kapstadt. Hart. Carolin Holzbaur

„When the Mountain meets

its Shadow“, D 2009, 80 Min.,

R: Alexander Kleider, Daniela Michel, Romin Khan

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben