Zeitung Heute : DOKUMENTARFILM

Taste the Waste

Sophie Narr

Zwei sogenannte Mülltaucher machen sich auf der Suche nach ihrem Abendessen über Supermarktabfall her. Und das nicht mangels Geldes. Es ist ihre Einstellung, die unsere europäischen Lebensmittelvernichtungsmethoden moralisch nicht billigen kann. Valentin Thurn begibt sich in diesem Dokumentarfilm auf die weltweite Suche nach Menschen mit Alternativvorschlägen zur frustrierenden Lebensmittelpolitik der genormten Gurken und absurden Verfallsdaten. Visuell stellt er den Aktivisten dabei Bilder vom tristen Alltag im Lebensmittelhandel entgegen. Spätestens bei der Feststellung, dass das in Europa und Nordamerika weggeworfene Essen alle Hungernden der Welt dreimal sättigen könnte, dürfte es jedem einleuchten: Wir tragen mit unserem Konsumverhalten aktiv zur globalen Ungerechtigkeit bei. Ob dieser Aufklärungsfilm ein Umdenken bewirken kann? Gut. Sophie Narr

D 2011, 92 Min., R: Valentin Thurn

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben