Zeitung Heute : DOKUMENTARFILM

Die Taktstürmer.

Thomas Winkler

Sie sind kaum volljährig, wohnen noch zu Hause oder werden zum zweiten Mal Vater, singen in ihrer Schülerband oder touren durch Australien, spielen Folk- Pop oder Avantgarde. Anna, Robert und Nikolaus machen Musik und wollen davon leben können. Wie schwer das sein kann, das führt „Die Taktstürmer“ einfühlsam vor. Filmemacher Nico Sommer hat seine Protagonisten über mehrere Jahre verfolgt und dokumentiert nun ihre Hoffnungen, die Triumphe und die Enttäuschungen. Er ist mit wackeliger Handkamera dabei, wenn Anna für einen Auftritt Klinkenputzen geht. Er folgt Robert bis nach Amsterdam zur Aufnahmeprüfung für die dortige Pop-Akademie. Und er entlockt dem Cellisten Nikolaus das Geständnis, dass der seine Depressionen mit Drogen bekämpft. Schade ist nur, dass einige der genuschelten Bekenntnisse der Tonqualität zum Opfer fallen. Intensiv. Thomas Winkler

D 2011, 88 Min., R: Nico

Sommer

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben