Zeitung Heute : DOKUMENTARFILM

Glücksritterinnen.

Ivo Hänisch

Die Wege der Menschen zum Glück sind verschieden. So auch jene der fünf russischen Frauen, die Regisseurin Yekaterina Fedulova nachzeichnet. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurden sie von ihren Müttern auf eine Flucht vor der Armut geschickt – in den verheißungsvollen Westen. Fedulova traf beim Studium in Kiel auf ihre Leidensgenossinnen. 13 Jahre später kommt es zum Wiedersehen. Hier setzt der Film an. Im Zwiegespräch mit ihren Freundinnen gibt die Regisseurin intime Einblicke in das Leben der Frauen. Aufrichtig berichten sie von ihren Wünschen und Sorgen. Ihre Lebenssituationen könnten kaum verschiedener sein: Während sich die eine wünscht, die Karriereleiter hinaufzuklettern, kämpft die andere gegen ihre Alkoholabhängigkeit. In einem Punkt scheinen sie sich alle zu gleichen: der Frage, ob sie den Erwartungen ihrer Mütter gerecht geworden sind. Informativ. Ivo Hänisch

D 2010, 81 Min., R: Yekaterina

Fedulova

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!