Zeitung Heute : DOKUMENTARFILM

Unter Menschen.

Handel mit Menschenaffen ist auch in Österreich verboten, Experimente sowieso. Dennoch wurden seit 1982 von einer Pharmafirma in einem Wiener Labor an Schimpansen neue Wirkstoffe gegen Aids und Hepatitis erforscht. Als das Unternehmen 1999 die Forschung einstellt, werden die isoliert gehaltenen Affen zur „Resozialisierung“ in einen Safaripark umgesiedelt. Mit ihnen kommen auch die Tierpflegerinnen, die sich seit der ersten Begegnung mit den Schimpansen für ihr Wohlergehen verantwortlich fühlen. Jetzt warten sie gespannt auf den Moment, wenn Johannes, Xsara, Pünktchen & Co im Außengehege zum ersten Mal wieder freien Himmel über sich sehen. Ein harter und anrührender Dokumentarfilm über die Gewalt, die Menschen ihren nächsten Verwandten antun. Und eine Hommage an die Frauen, die alles geben, um von dieser Schuld etwas wiedergutzumachen. Rührend. Silvia Hallensleben

D/A 2012, 95 Min., R: Christian Rost, Claus Striegel

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar