Zeitung Heute : DOKUMENTARFILM

I am a Woman now.

Wenn von Casablanca die Rede ist, denken viele an den Kultfilm mit Humphrey Bogart. Transsexuelle, die älteren jedenfalls, haben andere Assoziationen. Für sie ist Casablanca die Stadt, in der vor fast 50 Jahren ein Dr. Burou die weltweit ersten Geschlechtsumwandlungen durchgeführt hat. Der Dokumentarfilmer Michiel van Erp hat fünf ehemalige Patientinnen ausfindig gemacht, die Burou ihr zweites Leben verdanken – ausnahmslos Männer, die eine Frau sein wollten. Dass sie wie Stars aussehen, ist kein Zufall, sie haben in Bereichen wie Cabaret und Werbefotografie viel Geld verdient. Trotz persönlicher Schicksalsschläge hat keine die Operation bereut. Der Film ist anrührend und amüsant, aber man vergisst für keinen Moment, dass es sich bei den ersten Geschlechtsumwandlungen um einen Luxus handelte. Einer Hartz- IV-Transe von heute dürften die- se Porträts wenig Mut machen. Unterhaltsam.Frank Noack

NL 2011, 90 Min., R: Michiel van Erp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben