Zeitung Heute : DOKUMENTARFILM

Werden Sie Deutscher.

Markus Raska
Foto: Marcus Lenz

Der argentinische Globetrotter Jorge ist seiner Freundin nach Berlin gefolgt, um eine eigene Bar zu eröffnen. Er ist einer der vier Hauptprotagonisten, die Dokumentarfilmerin Britt Beyer während eines Integrationskurses zehn Monate lang bis zur Abschlussprüfung begleitet. In über 600 Unterrichtsstunden inklusive Orientierungskurs lernen Erwachsene aus den verschiedensten Nationen nicht nur die deutsche Sprache, ihnen soll auch vermittelt werden, wie man sich in Deutschland zu verhalten hat. Britt Beyer verzichtet auf einen Off-Kommentar und nimmt mit ihrer Kamera meist die Position des teilnehmenden Beobachters ein. Dadurch gelingt ihr ein distanzierter und genauer Blick auf die teils unfreiwillig komischen Rollenspiele und Lerneinheiten, die immer wieder auf platte nationale Stereotypen zurückgreifen. Gleichzeitig nähert sie sich behutsam den unterschiedlichen Lebensläufen. Kurzweilig. Markus Raska

D 2011, 87 Min., R: Britt Beyer

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!