Zeitung Heute : DOKUMENTATION Die Konkurrenten –

Russlands Wunderkinder 2

Dieser Film holt Überflieger zurück auf den Boden der Tatsachen. Zehn Jahre nachdem Irene Langemann russische Wunderkinder bei der Aufnahmeprüfung an der Zentralen Moskauer Musikschule beobachtet hat, trifft sie die vier Protagonisten von damals wieder: Irina und Dmitri, Elena (Foto, mit ihrer Familie) und Nikita haben wirklich hart gearbeitet – doch ihre Chancen auf dem brutalen Klassikmarkt stehen schlecht. „Schnelle Finger haben sie alle“, sagt ein Juror. „Entscheidend ist allein die Persönlichkeit.“ Wie aber soll ein junger Mensch die ausbilden – im täglichen Konkurrenzkampf, im Wettlauf von Wettbewerb zu Wettbewerb? Mit sensiblem Blick nähert sich die Regisseurin den Nachwuchspianisten, zeigt ärmliche Behausungen, beschwerliche Reisen, einsame Übungsstunden und seltene Glücksmomente. Berührend. Frederik Hanssen

„Die Konkurrenten“, D 2010, 101 Min., R: Irene Langemann

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben