Zeitung Heute : DOKUMENTATION Guru – Bhagwan, His Secretary & His Bodyguard

„Wann begann es schiefzulaufen?“, fragt sich der ehemalige Sannyasin und Leibwächter Hugh Milne noch heute, 28 Jahre nachdem er seinem Guru Bhagwan Shree Rajneesh abgeschworen hat. Der Schotte ist Zeitzeuge der Sannyasin-Bewegung, die vor allem in den 70er Jahren eine ganze Generation wohlstandsmüder Bürgerkinder aus Westeuropa und den USA magisch anzog. Ein schöner Dokumentarfilm geht dieser Bewegung auf den Grund: Aus der Montage aus Archivmaterial vom Ashram-Leben und Gesprächsprotokollen mit Bhagwans Leibwächter und seiner Sekretärin erfährt man einiges über die Illusionen einer Dekade, in der man meinte, durch freie Liebe und fernöstliche Heilslehren die Welt zu ändern. Nachgezeichnet wird auch der Weg des Gurus, der vom freundlichen Lehrer zum korrupten Scharlatan mutierte. Sehenswert. Daniela Sannwald

CH 2010, 98 Min., R: Sabine Gisiger, Beat Häner

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!