Zeitung Heute : DOKUMENTATION

Aus der Zeit

Anna-Zoë Schmidt

Immer mehr kleine Läden verschwinden aus der Konsumlandschaft. Betriebe, die generationsübergreifend Wurstwaren, Ledertaschen oder Knöpfe an den Kunden gebracht haben, bleibt die Kundschaft aus. Ruhig und sehr poetisch begleitet der Filmemacher Harald Friedl vier vom Aussterben bedrohte Wiener Traditionsbetriebe. Ein schrulliger Drogist rührt den Zuschauer zu Tränen, als er ein letztes Mal das Linoleum wischt, das er vor 70 Jahren gemeinsam mit seiner Mutter verlegt hat. Beim Knopfkönig freuen sich die Betreiberinnen über jeden verkauften Knopf. Friedl scheint die Kameras versteckt zu haben, so nahe ist man am Geschehen dran. Die Zeitreise mit eindrucksvollen Bildern wirkt wie ein Museumsbesuch in Echtzeit. Wer diesen mit warmen Bildern erfüllten Film gesehen hat, dem wird ein Einkaufszentrum in Zukunft vorkommen wie Disneyland. Rührend. Anna-Zoë Schmidt

„Aus der Zeit“, Österreich 2006, 80 Min., R: Harald Friedl

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!