Zeitung Heute : DOKUMENTATION

Space Tourists

Martin Schwarz

20 Millionen Dollar für einen Urlaubstrip ins All – nun sind es gerade die Erlebnisse der stinkreichen Anousheh Ansari als erste weibliche Weltall-Touristin, die einen in dieser Dokumentation von Christian Frei („War Photographer“) am wenigsten faszinieren; die Bilder mit den Spielereien im schwerelosen Zustand kennt man aus jeder Astronauten-Doku. Spannend wird Freis Film, wenn er in faszinierenden Bildern (und mit der Musik von Jan Garbarek oder Steve Reich) Weltall-Schrottsammler in Kasachstan beobachtet. Oder wenn er einem rumänischen Alltüftler dabei zusieht, seinen Weg zu den Sternen zu finden. Unterbrochen wird diese Abhandlung über den Menschheitstraum, den Weltraum zu bereisen, durch Einblicke in die untergegangene Sowjetunion, kommentiert von einem norwegischen „Magnum“-Fotografen mit russischen Wurzeln, der im Grunde auf der Suche nach sich selbst ist. Poetisch. Martin Schwarz

CH 2009, 102 Min., R: Christin Frei

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar