Zeitung Heute : Donnerschläge

NAME

Juni 2002: Tief „Oratia“ mit Gewittern, heftigen Regenfällen und Hagelschlag richtet Millionenschäden an. Vier Menschen sterben.

August 2001: Nach tagelanger Hitze hinterlässt das Tief „Hartmut“ in Süd- und Ostbayern Verwüstungen. Ein Mensch wird erschlagen, 52 verletzt.

Juli 2001: Sturmtief „Willy“ trifft den Süden. Sieben Menschen sterben.

Mai 1999: Anhaltende Regenfälle mit bis zu 170 Litern pro Quadratmeter kosten im Südwesten und Bayern sechs Menschen das Leben.

August 1972: Auf Stuttgart prasseln walnussgroße Hagelkörner nieder, heftige Regenschauer überfluten die Straßen. Bilanz: sechs Tote. dpa/Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben