Zeitung Heute : Dortmund feiert, Frankfurt trauert

Dortmund - Während Borussia Dortmund den siebten Meistertitel in der Fußball-Bundesliga feierte, ist Eintracht Frankfurt zum vierten Mal abgestiegen. Die Hessen verloren am letzten Spieltag 1:3 beim Meisterteam von Trainer Jürgen Klopp und begleiten den FC St. Pauli als Absteiger in die Zweite Liga. Auf Relegationsplatz 16 blieb Borussia Mönchengladbach. Nach dem 1:1 beim Hamburger SV kämpfen die Gladbacher am 19. und 25. Mai gegen den Zweitliga-Dritten um den Verbleib in der höchsten Spielklasse. Der VfL Wolfsburg rettete sich durch das 3:1 bei der TSG Hoffenheim.

Bayer Leverkusen zieht nach dem 1:0 beim SC Freiburg als Bundesliga-Zweiter direkt in die Champions League ein. Der FC Bayern gewann am letzten Spieltag zwar 2:1 gegen den VfB Stuttgart, muss aber als Dritter noch Qualifikationsspiele zur Königsklasse bestreiten. Mit seinem 28. Saisontor sicherte sich Mario Gomez den Titel des Torschützenkönigs. Tsp

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben