Zeitung Heute : DRAMA

Das Massaker von Paris

Dieses Stück des Shakespeare- Zeitgenossen Christopher Marlowe behandelt das Bartholomäusnacht-Massaker, das in Frankreich Katholiken an Protestanten verübten. Das Interessante: Marlowes Stück entstand relativ zeitnah zu den blutigen Eskalationen von 1572, nämlich nur 21 Jahre danach. Vor diesem Hintergrund erzählt das Theater Reissverschluss mit Mitteln von Sprechtheater, Tanz und Akrobatik eine Liebes- und Familiengeschichte.

Theater Zerbrochene Fenster, Do-Mo 15.-19.5., 20 Uhr, 12/9 €

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar