Zeitung Heute : DRAMA

Beautiful Bitch

Nadine Lange

Die Kleine hat Talent. Das sieht Cristu sofort als er die 15-jährige Bica in den Straßen von Bukarest beim Klauen beobachtet. Kurzerhand heuert er sie für seine kleine Diebesbande an, die in Düsseldorf für ihn auf Raubzüge geht. Er wohnt mit den osteuropäischen Jugendlichen in einer kargen Hochhauswohnung und kassiert von allen täglich 500 Euro ein. Bica fügt sich in seine Regeln – bis sie sich mit der gleichaltrigen Milka anfreundet. Autor und Regisseur Martin Theo Krieger setzt sein brisantes Thema in Fernsehoptik und leider völlig unglaubwürdig um. So sprechen alle Akteure – sowohl in Rumänien als auch in Deutschland – stets akzentfreies Deutsch. Rassismus existiert nicht. Und Cristu wird trotz seiner Brutalität als sensibler Musiker gezeichnet, der auch mal mit den Kindern am Rhein grillt. Also bitte! Missglückt. Nadine Lange

„Beautiful Bitch“, D 2007,

108 Min., R: Martin Theo Krieger, D: Katharina Derr, Sina Tkotsch, Patrick von Blume

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar