Zeitung Heute : DRAMA

Unter dir die Stadt

Diese Kühle, diese Schönheit. Eine Welt aus Glas und Gesichtern. Und auch die Gesichter sind manchmal wie Glas, durchsichtig fast. Doch der Ton bleibt kühl, verhalten. Es steckt etwas Lauerndes dahinter. Haben sich hier – im Frankfurter Bankenviertel – die Menschen ihren Häusern angepasst oder die Häuser den Menschen? Christoph Hochhäusler mag es, wenn sich Geschichten langsam aufbauen, wenn, wie im Leben auch, viele Nebenwege offenstehen. Und dann kommt der Sog, fast unbemerkt, in aller Geldes Kühle. Ein Bankenchef (Robert Hunger-Bühler), einer, für den es nach oben nicht mehr weiter geht, trifft auf die junge Frau eines Mitarbeiters (ein erotisches Vexierbild: Nicolette Krebitz). „Unter dir die Stadt“ ist das ebenso verhaltene und doch bis zum Zerreißen gespannte Protokoll dieser Begegnung. Packend.Kerstin Decker

D/F 2010, 109 Min., R: Christoph Hochhäusler, D: Nicolette Krebitz, Robert Hunger-Bühler, Mark Waschke

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!