Zeitung Heute : DRAMA

The Rum Diary.

Tropische Hitze, Geldgier, Rum und Verzweiflung prägen die Karibikinsel Puerto Rico um 1960. Dorthin gerät der abenteuerlustige Journalist Paul Kemp, als Reporter der ortsansässigen US-Zeitung „Daily News“. Die Amerikaner sind gerade dabei, das verschlafene Archipel als Urlaubsparadies zu entdecken: Bowling und Rum für Durchschnittstouristen, unberührte, abgezäunte Strände und Rum für die Reichen. Die eigentlichen Bewohner der Insel bleiben auf der Strecke, wenn es ums große Geschäft geht. Paul Kemp, als haltloser Wirrkopf überzeugend verkörpert von Johnny Depp, gerät in den Sog des Kapitals. „The Rum Diary“ basiert auf dem ersten, autobiografischen Roman des Journalisten Hunter S. Thompson, der darin die Wirkung von zu viel Sonne, Sex und Suff auf Intellekt und Moral eindringlich beschreibt. Verstrahlt.Daniela Sannwald

USA 2011, 119 Min., R: Bruce Robinson, D: Johnny Depp, Aaron

Eckhart, Richard Jenkins, Amber Heard, Giovanni Ribisi

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar