Zeitung Heute : DRAMA

The Deep.

Martin Schwarz

Baltasar Kormákur, isländischer Schauspieler, Autor, Produzent, Regisseur („101 Reykjavik“, „Contraband“), hat sich in seinem neuen Film als Regisseur auf eine wahre, unfassbare Geschichte konzentriert: auf die Odyssee des Matrosen Gulli. Der tritt eines kalten Morgens seinen Job auf einem Fischkutter an. Doch als sich das ausgeworfene Netz an einer Klippe unter Wasser verfängt, kentert der Kutter. Gulli fängt an zu schwimmen, im vier Grad kalten Wasser, das Fettpolster des dicken Mannes schützt ihn ein wenig. Er schwimmt und schwimmt. Baltasar Kormákur ist weniger an der Spannung eines Überlebensthrillers interessiert als an einer möglichst realistischen Schilderung des Schiffsunfalls und der Folgen – da bibbert man als Zuschauer kräftig mit. Wobei „Die Kälte“ der bessere Titel gewesen wäre als „Die Tiefe“. Ungemütlich. Martin Schwarz

IS 2012, 96 Min., R: Baltasar Kormákur, D: Ólafur Darri Ólafsson, Jóhann G. Jóhannsson

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!