Zeitung Heute : Draußen vorm Fenster

böt

Dies ist eine Redaktion, wie sie noch keiner sah. Beim "Eiderboten" kennen die Redakteure jeden Leser, und sie sitzen in Westermoor, wo die flache Landschaft Schleswig-Holsteins endgültig im Ungefähren verschwimmt. Es handelt sich außerdem um eine "Depression", wie der geographische Fachbegriff für Land lautet, das sich unterhalb des Meeresspiegels befindet. Wunderlich versponnen und berückend ist Heiner Egges den Zeiten enthobener Zeitungsroman, in dem es um die Niederungen draußen vorm Fenster geht, in dem die Eider manchmal über die Ufer tritt und wo die Auslandskorrespondentin für immer unerreichbar bleibt. Und wenn der Redakteur für Vermischtes mit dem Redakteur für Naturkatastrophen einmal in die Stadt geht, um etwas zu trinken, dann erleben sie auch was. (edition shz, 39,80 DM).

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!