Zeitung Heute : Drei junge Menschen starben bei Unfall

Der Tagesspiegel

Bei einem Verkehrsunfall in Lichtenberg sind in der Nacht zum Sonnabend drei junge Menschen ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war die vierköpfige Gruppe zusammen in einem Wagen unterwegs. Das Auto kam in der Storkower Straße wegen überhöhter Geschwindigkeit auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und stieß dann am Straßenrand mit einem parkenden Lastwagen zusammen. Ein Insasse, dessen Identität bislang unklar ist, starb noch am Unfallort. Zwei 18- und 19- jährige Mädchen erlagen wenig später im Krankenhaus ihren schweren Kopfverletzungen.

   Der 23-jährige Fahrer des Unfall-Autos überlebte als Einziger. Er wurde nach Polizeiangaben, schwer aber nicht lebensbedrohlich verletzt und soll unter Alkoholeinfluss gestanden haben. Zudem hatte er keine gültige Fahrerlaubnis. Sein Wagen wurde bei dem Unfall vollständig zerstört. kf

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar