Zeitung Heute : Drei Tage dreht sich alles ums Internet - 500 Aussteller in den Messehallen

W.H.

Bereits zum vierten Mal treffen sich internationale Aussteller und Fachbesucher in einem Teil der Messehallen am Funkturm zur "Internet World Berlin 2000". Über 550 Anbieter aus Deutschland, Europa und den USA zeigen vom 23. bis 25. Mai in fünf Hallen zukunftsweisende Branchenlösungen sowie aktuelle Trends und Technologien aus den Bereichen E-Commerce, Internet-Dienstleistungen, Sicherheit und Telekommunikation. Mit 28.000 Quadratmetern ist die Ausstellungsfläche fast doppelt so groß wie im Vorjahr.

Die "Internet World Berlin 2000", die sich als führende Fachmesse im deutschsprachigen Raum etabliert hat, bietet auch jungen und weniger bekannten Unternehmen die Möglichkeit, ihre Ideen und Innovationen zu präsentieren. "Venture Capital World" in Halle 1.2 ermöglicht die direkte Kontaktaufnahme und Diskussion zwischen Start-up-Unternehmen und renommierten Kapitalanlegern. Abgerundet wird das Angebot mit Vortrags- und Diskussionsreihen zu Themen wie Existenzgründung, Finanzierung und Börsengang. Eine Sonderfläche in der Halle 3.2 ist der Treffpunkt für Fachkräfte aus der IT-Branche und aus führenden IT-Unternehmen. Darüber hinaus stellen sich hier Anbieter von Online-Stellenbörsen wie Jobline.de oder competence-online vor. Im US-Pavillon sind Unternehmen wie RealNames, Uniscape, e-Device und Network Engines mit ihren Produkten und Technologien vertreten.

Die Fachmesse, die in den Hallen 1.2, 2.2, 3.2, 4.2, 7.2 a und 7.2 b stattfindet, ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eingang befindet sich am Messedamm 22 an der Deutschlandhalle. Der Eintritt beträgt für einen Tag 50 Mark, für zwei Tage 80 Mark und für drei Tage 120 Mark.

Der parallel stattfindende Fachkongress dürfte ein weiterer Anziehungspunkt für Internet-Profis sein. Über 1000 Teilnehmer verfolgen in täglich moderierten Panels und Workshops die Vorträge von 130 Experten zu aktuellen Trends rund um die Themen E-Commerce, Application Service Providing, Breitband-Internet und WAP. Sämtliche Programmteile des Kongresses sowie Highlights der Messe werden zum Teil live und in Zusammenfassungen unter www.it-tv.de oder www.internetworld-messe.de im Internet übertragen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben