Zeitung Heute : Drei Tage nach der Tat: Todesschütze stellte sich

Der Tagesspiegel

Drei Tage nach den tödlichen Schüssen auf eine 37-jährige Türkin aus Kreuzberg hat sich der mutmaßliche Schütze der Polizei gestellt. Es handelt sich um den ehemaligen Lebensgefährten der Frau. Weil bereits ein Haftbefehl vorlag, sitze der Mann jetzt in Untersuchungshaft, sagte ein Polizeisprecher. Die Frau war am Mittwochabend im Treppenhaus eines Mietshauses am Mehringdamm mit Schussverletzungen im Oberkörper von Nachbarn gefunden worden. dpa

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar