Zeitung Heute : Easyjet-Chef warnt vor Pleiten

Berlin - Die Billigfluglinie Easyjet erwartet wegen des hohen Ölpreises eine Pleitewelle in der Branche. „Viele Fluggesellschaften werden in Europa pleitegehen“, sagte Deutschlandchef John Kohlsaat im Interview mit dem Tagesspiegel. „Theoretisch sind 50 gefährdet.“ Am Ende werde es „noch fünf maßgebliche Fluggesellschaften geben: British Airways, Air France/KLM, Lufthansa, Ryanair und uns“, sagte Kohlsaat. Für Air Berlin sieht er dagegen eine schwere Zukunft.Tsp

Seite 16

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar