EDITORIAL : Ein Thema, zwei Tagungen

Foto: Kai-Uwe Heinrich
Foto: Kai-Uwe Heinrich

Es war bisher ein schwieriges Jahr für die Elektromobilität in Deutschland. Die Bundesregierung hatte ihre eigenen Ziele zwischenzeitlich schon halb abgeschrieben – eine Million Elektrofahrzeuge bis zum Jahr 2020 schien kaum noch zu schaffen. Einige deutsche Hersteller wandten sich von reinen Elektrofahrzeugen ab, ergänzten ihre geplanten Modelle klammheimlich mit kleinen Benzinmotoren oder schwenkten voll auf das Hybridkonzept.

Heute, knapp vier Monate vor der Bundestagswahl, versucht die Regierung, mit ihrer Konferenz „Elektromobilität bewegt weltweit“ neue Euphorie zu verbreiten. Zu Recht: Für urbane Räume wird individuelle Mobilität ohne Elektrofahrzeuge schon bald kaum vorstellbar sein. Die Verkehrswende ergänzt die Energiewende.

Viele der Referenten der Regierungskonferenz treten genau einen Monat später auch beim Tagesspiegel eMobility Summit auf: unter anderem die Bundesminister Peter Altmaier und Peter Ramsauer, Daimler-Chef Dieter Zetsche und IG-Metall-Chef Berthold Huber, sowie bereits zum dritten Mal der Vorsitzende der Nationalen Plattform Elektromobilität, Henning Kagermann, und Matthias Wissmann, Präsident des Verbandes der Autoindustrie (VDA). Doch beim Tagesspiegel sind auch jene vertreten, die sich Hoffnungen auf einen Regierungswechsel machen: von der SPD Matthias Machnig aus Peer Steinbrücks Schattenkabinett sowie Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz, von den Grünen Jürgen Trittin, Winfried Hermann und Valerie Wilms.

Wie in den beiden Vorjahren geht im Tagesspiegel-Verlagshaus um einen ehrlichen, ganz direkten Dialog und nicht um die große Bühne. Wir hoffen, der Regierungskonferenz mit dieser Themenbeilage einige Impulse zu geben. Diesmal endet die Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main am 22. September, dem Tag der Bundestagswahl. Dann wird sich abzeichnen, wo Wirtschaft und Politik bei diesem Zukunftsthema stehen.

Der Autor ist Ressortleiter Wirtschaft beim Tagesspiegel und einer der Schöpfer des Tagesspiegel eMobility Summit.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!