EDITORIAL : Fahrt in die Fülle

Herbstferien: Nun fliegen sie alle dem sich davon schleichenden Sommer hinterher. Doch wer sich am kommenden Wochenende nach Brandenburg aufmacht, kann zum wahren Zeitreisenden werden. In der Havelstadt gastiert Samstag und Sonntag das wunderbare Alte-Musik-Ensemble Lautten Compagney Berlin. Im Archäologischen Landesmuseum wollen die Musiker beweisen, wie zeitlos Barockmusik ist. Das Publikum ist von 10 bis 17 Uhr eingeladen, durch das Paulikloster zu wandeln und die Künste, Handwerke und kulinarischen Besonderheiten des Barock hautnah zu erleben. Musiker, Sänger, Schauspieler, Instrumentenbauer sowie Parfümeure, Porzellanmaler und Kaffeeröster präsentieren lebendige Aspekte des für seine Opulenz bekannten Zeitalters. Eine Verkostung der Speisen und Getränke vor Ort ist selbstverständlich. Am Samstag gibt es dazu noch ganz klassisch ein Konzert mit Kompositionen italienischer Meister des frühen 17. Jahrhunderts (Beginn 18 Uhr). Die Anfahrt zur Brandenburger Zeitreise dauert keine Stunde mit dem Regionalexpress, etwa ab Bahnhof Zoo. Ulrich Amling

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar