EDITORIAL : Geh aus, mein Herz

Mit dem Hervorbrechen von Sonnenstrahlen nimmt die Lust, sich in geschlossenen Räumen aufzuhalten, dramatisch ab. Etwas unwirsch macht man sofort die Stubenhockerei dafür verantwortlich, dass einem das Hemd jetzt am Körper klebt, dass man diese Welle von Wärme und Feuchtigkeit nicht hat kommen spüren in diesem Jahr, wieder einmal. An den Theatern und Opernhäusern kündigen sich die letzten Premieren vor der Sommerpause an – und man hofft, dass alle Pausenbuffets nach draußen verlegt werden. Die Pausen zwischen den Akten werden länger, je höher die Außentemperaturen steigen. Die Vorstellungen verlegen sich Stück für Stück ins Freie, manchmal verlassen sie gar die Stadt und ziehen aufs Land. Was der Sommer kulturell zu bieten hat, versammelt unsere Beilage „Sommerkultur“, die am kommenden Sonntag ihrem Tagesspiegel beiliegt. Welche Orte im Umland werden zu Konzertpodien, welche Schlösser öffnen ihre Türen, mit welchen Ausstellungen locken die umgebenden Bundesländer? Auf einen Sommer der Entdeckungen! Ulrich Amling

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar