EDITORIAL : Seiten- Sprung

Alexandra Distler

Mir ging es nur um eine Dose Holzöl und eine Tube Silikon. Also, schnell nach der Arbeit zum Bauhaus am Herrmannplatz, meinem heimlichen, jetzt verratenen Paradies. Ich geh da, wie in jeden anderen Baumarkt auch, mitunter nur wegen eines kleinen Nagels für vier Cent hin. Guck mir all die Dinge an, und wundere mich ob der Vielfalt nützlicher, geradezu existentieller Dinge. Aber gestern hab ich’s übertrieben. Beim Holzölregal nämlich stand ein Pärchen, er englischsprechend, sie übersetzend und fragten den Verkäufer ein Loch in den Bauch. Was sie wann, wie lange und wie oft auf ihren Dielenboden schmieren sollten, in welcher Reihenfolge und warum. Da hat sich der Baumarktschlingel doch tatsächlich vom Acker gemacht und sich hinter einem Regal versteckt. Also hab ich übernommen, hab die beiden beraten und sie mit Abbeizer, Lack, Schleifpapier und vielen guten Tipps zur Kasse geschickt. Ganz erschrocken über mich, hab ich dann aber dem nächsten Kunden ein brüskiertes: „Ich arbeite hier nicht!“ entgegen geschleudert. Also sowas! Alexandra Distler

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben