Zeitung Heute : Edler Nissan Pathfinder noch besser ausgestattet

mm

Er gehört zu den ausgewiesenen Luxus-Offroadern - der Nissan Pathfinder mit seinem 162 kW (220 PS) leistenden 3,5-Liter-V6-Motor, der für souveräne Fahrleistungen sorgt. Zum Modelljahr 2002 hat Nissan die bereits sehr umfangreiche Serienausstattung des Pathfinder, zu der unter anderem beheizbare Ledersitze vorn und hinten, eine Klimaautomatik und eine Geschwindigkeitsregelanlage gehören, noch einmal erweitert. So steht der Pathfinder nun auf neuen 17-Zoll-Leichtmetallrädern, trägt bullige Schwellerrohre und hat ein neues hochwertiges Cassettenradio, von dem auch der darunter liegende Sechsfach-CD-Wechsler bedient wird. Der Off-Roader mit dem ausgeprägten Limousinen-Charakter kostet 41 290 Euro. Für eine Metallic- oder Mineraleffekt-Lackierung werden 460 Euro berechnet.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar