Zeitung Heute : Ein Albtraum in Weiß

Meiden Sie Arztbesuche!

-

(PamS). Voller Idealismus und Ehrgeiz beginnt der junge Arzt Jo (Barnbaby Metschurat) sein Praktikum an einem Berliner Krankenhaus. Jo ist fest entschlossen, Mitglied im Team des renommierten Professors Müller-LaRousse (Herbert Knaup) zu werden, der dort ein spektakuläres Forschungsprojekt leitet. So könnte Jo seinem jüngeren Bruder helfen, der an Muskelschwund leidet und bislang nur vergebens auf ärztliche Hilfe hoffen konnte. Schon bald befindet sich Jo im engen Mitarbeiter-Kreis des Professors. Gemeinsam mit den ambitionierten Jungärzten Viktoria (Heike Makatsch), Sven (Frank Giering) und Hagen (Roman Knizka) stürzt sich Jo in die Arbeit - die Entwicklung künstlicher Muskelstränge. Um der lästigen Überwachung durch medizinische Kontrollgremien zu entgehen, wird das Projekt mit gefährlichen Selbstversuchen vorangetrieben. Zu spät erkennt Jo, worauf er sich eingelassen hat. Müller-LaRousse ist ein fanatisches Mitglied der Geheimloge der Antihippokraten, und das immer bedrohlicher werdende Projekt hat schon mehr als ein Opfer gefordert. Könnte Jo das nächste sein?

Potsdam am Sonntag verlost für „Anatomie 2“ (ab 16 Jahre) für den morgigen Montag um 20.30 Uhr in der UCI-Kinowelt in den Bahnhofspassagen 5 mal 2 Freikarten. Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, ruft heute zwischen 12 und 12.15 Uhr unter 0331/2709993 an. Die ersten fünf Anrufer gewinnen. Die Karten liegen an der Kasse bereit und müssen eine halbe Stunde vor Filmbeginn abgeholt werden. Viel Glück!

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar