Zeitung Heute : Ein Dichterleben

-

Wer hat nicht manchmal frühmorgens das Gefühl, er hätte sich über Nacht in einen Käfer verwandelt?

Steven Soderbergh hat 1991 in seinem zweiten Spielfilm Kafka dem Schriftsteller aus Prag ein Denkmal gesetzt, das kühn Ereignisse aus Kafkas Leben mit Schilderungen aus seinen Romanen verknüpft. Es wurde einer seiner besseren Filme, spannend erzählt, toll besetzt und zweifellos einer der Höhepunkte in dieser neuen Filmreihe des Zeughaus Kinos.

18.15 Uhr, Zeughaus Kino im Deutschen Historischen Museum,Unter den Linden 2, Mitte

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben