Zeitung Heute : Ein irrer Trip auf Speed

-

wurde im vergangenen Jahr als literarischer Glücksfall gefeiert. In ihrem Debütroman erzählt die junge polnische Autorin Dorota Maslowska von Andrzej, der sich vom Liebeskummer getrieben mit Speed und verzweifelten Mädchenbekanntschaften auf einen irren Trip durch eine postkommunistische Welt begibt. Henning Fritsch hat den Erfolgsroman gemeinsam mit Berliner Jugendlichen auf die Bühne gebracht.

18 Uhr, (auch 6.3., 16 Uhr, sowie 8./9.3. 11 Uhr), Sophiensäle Hochzeitssaal,

Sophienstraße 18,

Telefon: 283 52 66

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar