Zeitung Heute : Ein Kursbuch für Dreißigjährige

-

Von Markennamen als Rudelzeichen haben sie jedenfalls die Nase voll. Sie wollen ihre Generation erkunden, ohne dabei immer gleich an einen öden Volkswagen zu denken. Autor David Wagner (Foto) und Kollegen schreiben von Jobverlust, von dreißig Jahre Elternhass (vorbei), von InternetBeziehung und Gottesbegegnung, von Pop-Mutterschaft und natürlich von Liebe und Sex. Aus dem aktuellen Kursbuch wird gelesen, es wird diskutiert und dann werden die Tanzbeine geschwungen (DJs Christian Vorbau und Fabian Saavedra-Lara in der Reihe King Kong Klub).

21 Uhr: Roter Salon in der Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar