Zeitung Heute : Eine neue Optik für den kleinen Volvo S40/V40

mm

Überarbeitet hat Volvo jetzt seine kleinsten Modelle S40 und V40, die Ende Mai mit leicht veränderter Optik und Innenausstattung auf den Markt kommen. Für einen dynamischeren Auftritt sorgen ein neuer schwarzer Wabengrill in Verbindung mit Doppelscheinwerfern mit schwarzer Einfassung sowie Chromringen bei der Ausstattungsversion Sport, auf Wunsch verfügbare Seitenleisten in Wagenfarbe, ein verchromter Kofferraum-Druckknopf und neue Leichtmetallfelgen. Außerdem gibt es vier neue Außenfarben. Innen haben die überarbeiteten Modelle neue Polsterstoffe für die Sitze, ein umgestaltetes Armaturenbrett mit vier Rundinstrumenten, optimierte schlankere Kopfstützen und eine verbesserte Lendenwirbelstütze sowie ein sportliches Dreispeichen-Lenkrad, das bei den Ausstattungslinien Comfort und Sport mit Leder überzogen ist. Angetrieben werden Volvo S40/V40 von den bekannten sechs Benzinern mit Leistungen von 80 bis 147 kW (109 bis 200 PS) und den zwei modernen Common-Rail-Dieseln mit 75 und 85 kW (102 und 115 PS). Die Preise für den Volvo S40 beginnen bei 19 700 Euro und für den Volvo V40 bei 20 700 Euro.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar