Zeitung Heute : Eine Straße für Rudi Dutschke

-

Eine RudiDutschke-Straße, die noch dazu direkt an die AxelSpringer-Straße grenzt? Benannt nach dem Studentenführer, der zu den schärfsten Kritikern der Springer-Presse gehört hatte? In den späten Sechzigerjahren, der Zeit der Studentenbewegung, hätte jeder, egal in welchem Lager er stand, dies für völlig unmöglich, ja unvorstellbar gehalten. Und doch wird es voraussichtlich Ende 2005 in Kreuzberg vollzogen sein. ac

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!