Zeitung Heute : Eine Winterreise um Berlin

-

Ein berlinbrandenburgischer Heimatfilmer? Die Vereinigung zwischen Hauptstadt und Speckgürtel hat sich in den Filmen von Bernhard Sallmann längst vollzogen, wenn auch nicht gerade mit euphorischem Überschuss. Nach seinem „Neukölln“-Film kommt jetzt für einen Abend die filmische Ausbeute einer Rundreise ins Kino, die den Dokumentaristen in einem Vorfrühling einmal um Berlin herum durch Biohöfe, Gewerbezentren und winterschlummernde Investitionsruinen führte. Als Vorfilm ein kurzer Filmessay über die Fürst-Muskauische Gartenästhetik.

21.30 Uhr: Babylon-Mitte, Tel. 2425076, in Anwesenheit des Regisseurs

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar