Zeitung Heute : Elefantenbaby online: Die ersten Schritte des Elefantenbabys im Netz

Neue Bilder unter: www.zoo.ch

Der Zürcher Zoo hat am Sonnabend die Geburt eines Elefantenbabys live im Internet übertragen. Rund 46 000 Interessierte hätten am Morgen unter der Adresse www.zoo.ch die Geburt des 140 Kilogramm schweren und 108 Zentimeter großen Elefantenjungen verfolgt, sagte Zoo-Direktor Alex Rübel. Etwa 15 Minuten nach der Geburt sei der kleine Elefant bereits einige Schritte gelaufen.

Der kleine Bulle und seine Mutter, eine indische Elefantenkuh, seien wohlauf. Indische Elefanten gehören zu den vom Aussterben bedrohten Tierarten. Die Zahl der frei lebenden Tiere ist in den vergangenen 20 Jahren von 60.000 auf etwa 35.000 zurückgegangen.

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar