Zeitung Heute : England – Trinidad & Tobago Gruppe B, Frankenstadion Nürnberg 18.00 Uhr, live im ZDF und bei Premiere

-

Die Briten wirkten bei ihrem 1:0 gegen Paraguay uninspiriert, und Trinidad & Tobago trotze den Schweden mit zehn Mann ein Unentschieden ab. Dennoch: England geht als Favorit in dieses zweite Gruppenspiel. Denn die Premier-League-Stars bekommen es heute mit Kollegen zu tun, die ihr Geld überwiegend in der zweiten oder dritten englischen Liga verdienen. Zudem wollen die Engländer zeigen, dass der Traum vom Titelgewinn bei diesem Turnier keine Spinnerei ist. Dennoch wird Trainer Sven-Göran Eriksson sein System wohl nicht offensiver ausrichten, als er das gegen Paraguay getan hat. So oder so: Die englischen Fans haben einen Sieg, der das Erreichen des Achtelfinales bedeuten würde, fest eingeplant. Ohnehin interessiert sie seit Tagen eigentlich nur ein Thema: Spielt Wayne Rooney oder nicht? Die Sache hat inzwischen in etwa die Ausmaße einer Staatsaffäre angenommen, fast stündlich kursieren neue Gerüchte über den körperlichen Zustand des Stars von Manchester United. Letzter Stand: Er darf nicht antreten – auf Drängen des englischen Fußballverbands, der den Rat der Ärzte offenbar ernster nahm als Eriksson. So muss der Trainer wieder auf den zuletzt formschwachen Michael Owen neben Peter Crouch zurückgreifen.

Trinidads Held dagegen wird auflaufen. Shaka Hislop, eigentlich Ersatzkeeper, hatte im Spiel gegen Schweden das 0:0 mit sensationellen Reflexen gesichert. Trainer Leo Beenhakker kündigte an, dass Hislop definitiv auch in Nürnberg spielen werde. Stammtorwart Kelvin Jack hatte sich kurz vor dem Spiel gegen Schweden an der Wade verletzt und ist noch nicht wieder fit. Zudem fehlt Avery John nach seinem Platzverweis.

Sollte Trinidad & Tobago eine Überraschung gelingen, wird es am letzten Spieltag noch einmal richtig spannend. Dann treffen die beiden Gruppenfavoriten aufeinander: England und Schweden.

Schiedsrichter:

Toru Kamikawa (Japan)

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben