Zeitung Heute : Erdbeeren aus China Grund für Brechdurchfall

Berlin - Mit „hoher Wahrscheinlichkeit“ waren tiefgefrorene Erdbeeren Hauptauslöser des massenhaften Brechdurchfalls in Ostdeutschland mit mehr als 11000 Erkrankten. Diesen Verdacht bestätigten am Freitag die Berliner Senatsverwaltung für Verbraucherschutz sowie der Caterer Sodexo. Die Rückverfolgung hat laut brandenburgischer Verbraucherschutzbehörde ergeben, dass „mindestens zehn der in Ostdeutschland betroffenen Küchen des Caterers Sodexo entsprechende Chargen erhalten haben“. Als Quelle nennt die Behörde einen „Direktimporteur“, der die Ware aus China bezogen habe. Das Bundesverbraucherschutzministerium sprach dagegen nur von einem Land „außerhalb der EU“. Aus Sachsen wurden Neuerkrankungen gemeldet. Sodexo will Betroffene entschädigen. sve/obs

Hintergründe und Expertisen zu aktuellen Diskussionen: Tagesspiegel Causa, das Debattenmagazin des Tagesspiegels.

Hier geht es zu Tagesspiegel Causa!